Seit Dezember 2019 ist unsere Praxis ist  akademische Lehrpraxis der Georg-August-Universität Göttingen.
Damit dürfen wir Studenten im Rahmen einer Famulatur, des Praktischen Jahres und eines Blockpraktikums ausbilden.
Aus diesem Grund werden Sie von Zeit zu Zeit Studenten in unserer Praxis sehen.
Wir freuen uns, wenn Sie unsere Lehrtätigkeit durch Ihre Freundlichkeit und Offenheit im Kontakt mit diesen Lernenden unterstützen.
Weiter Information finden Sie hier: https://www.medpjplus.de/

 

  • Praktisches Jahr – PJ

Das Praktische Jahr bildet den letzten Studentischen Ausbildungsabschnitt und bereitet auf den letzten Abschnitt der ärztlichen Prüfung vor (3. Staatsexamen).
Der Student soll unter Anleitung und Aufsicht des Lehrbeauftragten Arztes am Patienten seine theoretischen Fähigkeiten anwenden und praktische Fähigkeiten erlernen und festigen.
In unserer Praxis werden die Studenten intensiv auf ihre Rolle als Arzt vorbereitet und haben dabei die Möglichkeit eine moderne, hervorragend organisierte und große Landarztpraxis kennen zu lernen.

 

  • Famulatur in der Allgemeinmedizin

Die Famulatur dauert 4 Wochen und findet nach der Vorklinik und vor dem 2. Staatsexamen statt.
Die Studenten sollen einen Einblick in die Aufgaben eines niedergelassenen Arztes oder einer Krankenhausabteilung bekommen und den Umgang mit dem Patienten und die Untersuchungsmethoden lernen und üben.
Die Famulatur in unserer Lehrpraxis kann von Studenten aller Universitäten absolviert werden.

 

  • Blockpraktikum Allgemeinmedizin

Das Blockpraktikum dauert 2 Wochen und findet nach der Vorklinik und vor dem2. Staatsexamen statt.
Die Studenten sollen einen Einblick in die Aufgaben eines Hausarztes bekommen und den Umgang mit dem Patienten und die Untersuchungsmethoden lernen und üben.
Das Blockpraktikum in unserer Lehrpraxis kann nur von Studenten der Georg-August-Universität Göttingen absolviert werden.